Main Menu

Kinder- und Jugendzeltlager des FC Westheim-Oesdorf

Zum dritten Mal in Folge fand am Wochenende (2./3.Juli) das Zeltlager der Kinder- und Jugendfußballer des FC Westheim-Oesdorf unter der Regie vom Westheimer Jugendobmann Hubert Lohoff statt. Auf dem Westheimer Sportplatz wurde nach dem gemeinsamen Aufbauen der Zelte ein „Spiel ohne Grenzen“ gespielt, das die Jugendtrainer und Betreuer organisiert hatten. Hierzu wurden 35 Spielerinnen und Spieler in 6 Teams gelost und diese traten in 5 unterhaltsamen Wettbewerben gegeneinander an. In jedem Team waren sowohl C- und D-Jugendliche als auch F-Jugendspieler sowie Minikicker. Nach einem gemeinsamen Grillen haben sich alle Jungen und Mädchen mit Kicken auf dem Sportplatz auf das EM-Viertelfinale gegen Italien vorbereitet. Groß war der Jubel bei den Älteren und Erwachsenen, als die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit 7:6 gegen Italien gewonnen hatte, während zu der späten Stunde die Jüngsten bereits in ihren Zelten schliefen. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden tagsdarauf alle Zelte wieder abgebaut.