Main Menu

Jugendstadtmeisterschaften 2019

E-Jugend-Spielgemeinschaft holt Titel, 4 Pokale nimmt JSG Marsberg/Erlinghausen mit

Der FC Westheim-Oesdorf richtete in diesem Jahr in Oesdorf die Fußballstadtmeisterschaften der Jugendteams aus. 


Bei den A-Jugendlichen siegte die JSG Marsberg/Erlinghausen (siehe Foto) ungeschlagen vor der JSG Hoppecketal/Padberg/Madfeld/Giershagen/Obermarsberg und der JSG Westheim-Oesdorf/Meerhof/Essentho.


Stadtmeister der D-Jugend wurde die JSG Marsberg/Erlinghausen vor der JSG Meerhof/Westheim-Oesdorf/Essentho und der JSG Giershagen/Obermarsberg.


Spannender ging es bei den E-Junioren zu. In der 4er Gruppe lagen nach den Gruppenspielen JSG Meerhof/Westheim-Oesdorf/Essentho 1 und JSG Giershagen/Obermarsberg mit jeweils 7 Punkten und 8:1 Toren punkt- und torgleich an der Tabellenspitze, so dass der Stadtmeister in einem Entscheidungsspiel ermittelt werden musste. In diesem echten Finale setzte sich die JSG Meerhof/Westheim-Oesdorf/Essentho mit 2:0 durch und holte sich den Pokal.


F-Jugendstadtmeister wurde die JSG Marsberg/Erlinghausen 1. Sie gewannen alle vier Gruppenspiele. Die Silbermedaille holten sich die Jungs der JSG Marsberg/Erlinghausen 2, die lediglich gegen deren 1.Mannschaft verloren. Platz 3 ging an die JSG Essentho/Westheim-Oesdorf/Meerhof 1.


Der Pokal der Jüngsten, der G-Junioren, ging ebenfalls an die JSG Marsberg/Erlinghausen 1. Den 2.Platz belegte deren 2.Mannschaft vor dem FC Westheim-Oesdorf.