Main Menu

Christofer Paschen ist „Jungschiedsrichter des Jahres“

Christofer Paschen (20) ist zum Jungschiedsrichter des Jahres im Sportkreis Höxter ausgezeichnet worden. Er überzeugte den Ausschuss mit guten Spielleitungen, vor allem seine unauffällige Spielleitung ist schon zu seinem Markenzeichen geworden. Auch bei kurzfristigen Spielansetzungen gehört er zu denen, die auch private Termine verschieben, um seinem Hobby nachzugehen.
Der Oesdorfer Sportfreund Christofer Paschen (auf dem Foto in der Mitte nach der Leitung eines Frauen-Westfalenliga-Spiels) pfeift seit der Saison 2013/14 für unseren FC Westheim-Oesdorf. Bei den Herren hat er mittlerweile die Qualifikation, Spiele bis zur Bezirksliga zu pfeifen und bei Spielen bis zur Westfalenliga als Linienrichter die Fahne zu schwingen. Westfalenliga ist zur Zeit auch seine höchste Frauenspielklasse, in der er Spiele leitet. In dieser Saison pfiff er u.a. das Kreispokalfinale der Frauen und das entscheidende Aufstiegsspiel in die Kreisliga A, in der nächsten Saison ist er für die Leitung eines Aufstiegsspiels in die Landesliga vorgesehen. In den 3 Jahren als Schiedsrichter hat er bisher mehr als 150 Spiele geleitet.

Der FC Westheim-Oesdorf und die Sportfreunde Oesdorf freuen sich mit ihrem Vereinsmitglied und gratulieren Christofer Paschen recht herzlich!