Der Fußballclub FC Westheim-Oesdorf 06 wurde am Freitag, den 10.3.2006 vor 71 anwesenden Fußballern im Gasthof Degenhardt offiziell aus den Fußballabteilungen des TuS Westheim 1911 e.V. und der Sportfreunde Oesdorf e.V. gegründet und die Satzung verabschiedet.  

 

Der FC Westheim - Oesdorf 06 trägt seine Spiele entweder auf der Sportanlage in Westheim oder in Oesdorf aus.

Sportplatz am Hoppenberg in Westheim:  Größere Kartenansicht

 Sportplatz in Oesdorf: Größere Kartenansicht


Alle Bilder auf dieser Homepage wurden dem FC Westheim-Oesdorf von seinen Freunden und Mitgliedern zur Verfügung gestellt.
Selbstverständlich achten wir das Recht am eigenen Bild und wollen niemanden verärgern.
Bitte geben sie uns Bescheid wenn Sie auf einem Bild abgebildet sind aber der Veröffentlichung nicht zustimmen. Wir werden dieses Bild dann umgehend entfernen. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Facebook Wall Feed

‼SAISON-/ KADERPLANUNG 19/20 - 1. & 2. Mannschaft‼ - Am Freitag, den 17.05.2019 - 17:30 Uhr - Clubheim Westheim - findet eine Spieler- & Mannschaftssitzung der SENIOREN statt. Hierzu sind ALLE aktuellen & "zukünftigen" SPIELER sowie INTERESSIERTE oder "COMEBACKER" (Rückkehrer/ Wiedereineisteiger) eingeladen, die in der nächsten Saison beim FCWOE im Seniorenbereich wieder Fußball spielen wollen (in welchem Umfang dann auch immer). In dieser Sitzung soll dann die Kadergröße ermittelt werden, um neben einer 1. Mannschaft auch möglichst wieder eine 2. Mannschaft stellen zu können.
2019-05-08 08:37:57
Wir gewinnen mit 5:2 gegen SG Altenbergen/Vörden! 1:0 Veit Giersch 2:1 Veit Giersch 3:2 Raphael Lohoff 4:2 Daniel Menne 5:2 Philipp Rosch
2019-04-22 14:51:46
Wir verlieren das Derby beim SV Bonenburg mit 1:3. Zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich netzte Andre Wienecke ein.
2019-04-18 19:55:24
Heute um 18:30 Uhr spielt der FC Westheim-Oesdorf beim Tabellenzwölften SV Bonenburg.
2019-04-18 15:52:22
1:3 Heimniederlage im Derby gegen SV Scherfede/Rimbeck/Wrexen. In der 1.Halbzeit machen wir das Spiel, haben ein Chancenverhältnis von mindestens 4:1, wobei der Gästetorwart zweimal hervorragend pariert und kassieren nach einem langen Freistoß das 0:1. Patrick Sprenger netzt in Halbzeit 2 zum verdienten 1:1 ein. Zwei Konter-Gegentreffer markieren den 1:3 Endstand.
2019-04-14 17:55:59